neuer öffentlicher Ankauf eines Monsters

Im Rahmen meiner letzten Ausstellung in Barthelmesaurach, in der Galerie plusKunst, bei Walter Hettich, waren, bzw. sind auch zwei Objekte auf dem Kunstweg der Gemeinde Barthelmesaurach zu sehen. Die Gemeinde Kammerstein hat nun eins der Objekte angekauft und es wird jetzt am Parkplatz Hasenmühle, in der  Mildacher Straße stehen bleiben. Das ist dann innerhalb kurzer Zeit, nach dem  vorherigen Ankauf der Schafsherde in Renitzhembach, das zweite öffentliche Objekt südlich von Nürnberg.
Obwohl meine Ausstellung in der Galerie plusKunst schon vorbei ist, bleiben noch einige der Gartenobjekte dort und beleben den ohnehin schon sehr schönen Naturgarten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright © 2019 Patrick Preller | Design by ThemesDNA.com
top