Currently browsing category

Werke

Weihnachten kann kommen

Es ist da: das neue Weihnachtsmonster 2019! Es nennt sich „Ben“ Diese praktische kleine Monster löst alle Weihnachtsprobleme auf einmal: -*Wohin mit …

Skulpturengarten Otmar Alt

Seit April 2016 ist ein großes Monster von mir in Otmar Alts Skulpturengarten bei Hamm vertreten. Auf über 10000 Quadratmeter zeigt der bekannte …

abstrakte Kunstwerke

Abstrakte Kunstwerke aus meinem Monsteratelier beinhalten zwar keine klaren, figürlichen Monster, sind aber trotzdem eindeutig als „Familienangehörige der Monsterfamilie“ erkennbar.

Der Schneckenschreck

Es ist wohl das am weitesten verbreitete Monster aus Patrick Prellers Monsteratelier. Der Schneckenschreck

Elf Kollegen

Hier ein paar Fotos meiner Kollegen als Monster: Sie sind alle einzeln und individuell von Hand aus 3mm Stahlblech ausgeschnitten und lackiert. …

Dicke Dinger

Diese Monster trägt niemand so leicht davon! Sie sind aus 50 mm (5cm) Stahlblech ausgeschnitten und wiegen somit ziemlich viel. Gerade bei …

making of monsterschafe

Hier nun der fertige Film über die Herstellung der Monsterschafe für den Kunstweg in Rednitzhembach.

Neue Fotos der Monster

Am 22. Juli waren die Monster für 4 Stunden in Schwabach im Rahmen des „Hinterhoftags“ zu sehen. Es waren viele freundliche und …

Windspiel

Endlich, nach einigen Versuchen gibt es jetzt endlich auch Monster die sich mit dem Wind bewegen. Auf diese Art und Weise kommt …

3D-Monster und Raumbilder

Viele kennen  die rot-grün-Brillen mit denen manche, dafür erstellten Bilder dreidimensional erscheinen. Diese Technik ist zwar schon ziemlich alt, aber trotzdem  immernoch …

Der Schneckenschreck

die giftfrei Lösung gegen Schnecken! Der Schneckenschreck wird aus Edelstahl ausgeschnitten und zusammen mit einem Blumentopf und einem Beutel Erde geliefert. Er …

Die Powerflower

Diese an unsere Zeit sehr gut angepasste Pflanze ist nicht auf regelmäßiges Gießen und Düngen angewiesen. Dank ihrer extrem stabilen Eisenzellstruktur ist …

Monsterweihnachten

2002 entstand in Zusammenarbeit mit der Vision Fürth das Projekt  “Monsterweihnacht in Fürth

Der Kunstpreisautomat

Ausnahmsweise mal eine Arbeit ohne Monster: Der Kunstpreisautomat. Hier konnte man sich oder für Andere nach Belieben Kunstpreis kaufen. Er hat sogar …