Künstler für Gruppenausstellung gesucht

 Ausschreibung zu einer Gruppenausstellung
anlässlich der 1000 Jahr Feier der Stadt Fürth 
in der Zeit vom 20. – 22.07.2007

Der Verein Untergrund Fürth e.V. wird am Wochenende von 20. – 22.07.2007 in den Felsengängen der Grünerbräu Keller unter dem Klinikum Fürth eine Gruppenausstellung regionaler Künstler veranstalten. Die Ausstellung ist juriert und beschränkt auf 12 TeilnehmerInnen. Alle bildenden KünstlerInnen aus dem Großraum bzw. die, die hier arbeiten sind zur Bewerbung eingeladen.

Es werden zwei Preise vergeben. Der 1. Preis ist mit 1000,- Euro dotiert, der 2. Preis mit 500,- Euro. Die Gewinner werden auf der Vernissage am 20. Juli 07 bekannt gegeben.

Es bestehen keine thematischen Vorgaben. Die Arbeiten sollten einen Bezug zum Ort haben. Besichtigungsmöglichkeit besteht unter www.untergrund-fuerth.de sowie vor Ort, am Donnerstag den 29. März und am Freitag Samstag 21. April, jeweils um 14.00 Uhr, Treffpunkt im Vereinsbüro, ehemaliger Kiosk am Haupteingang des Fürther Klinikums, Jakob-Henle-Straße 1, 90766 Fürth. Darüber hinaus gehende Absprachen sind in begründeten Einzelfällen möglich. Um Anmeldung wird gebeten.

Die Ausstellungsräume sind langgedehnte Felsengänge, grob gemauert, mit einer Dauertemperatur von 12 Grad – Sommer wie Winter. Die Luftfeuchtigkeit ist relativ hoch, so dass nur robuste Arbeiten, die nicht wasserempfindlich sind, angenommen werden können. Etwaige Beschädigungen der eingereichten Arbeiten können vom Veranstalter nicht ersetzt werden. Die bespielbaren Räume sind außerordentlich variabel, von Wänden von nur zwei Meter Breite, bis zu ca. 15 Meter langen Raumabschnitten. Die Anlage unterliegt jedoch dem Denkmalschutz und darf in seinen wesentlichen Grundzügen baulich nicht verändert werden.

Bewerbungen bestehend aus einer aussagekräftigen Vita, sowie einer kurzen Projekt- / Arbeitsbeschreibung mit Fotos aktueller Werke muss bis spätestens 18. Mai 2007 unter der oben genannten Adresse bei Patrick Preller eingegangen sein. Später eingereichte Unterlange können nicht weiter berücksichtigt werden.

Die Jury besteht aus:
Prof. Michael Munding Professor für freie Malerei und Kunsterziehung an der Akademie der Bildenden Künste Nbg.
Hans-Peter Miksch Leiter der städtischen Galerie Fürth
Dr. Thomas Foerster Galerist und Künstler
Ralph Pöhlmann Preisstifter
Heidi Tischendorf Preisstifterin
Patrick Preller Freischaffender Künstler und Veranstalter
Kamran Salimi Veranstalter und Vertreter des Klinikum Fürth

Kontakt:
Patrick Preller, Heinrich-Stranka-Straße 2, 90765 Fürth, 0911 / 979 8622, monster@patrick-preller.de

Daten:
* Felsenkeller-Anlage mit knapp 2000 qm Nutzfläche – permanent 12 ° Grad – 12 Meter unter der Erde – hohe Luftfeuchtigkeit!
* Besichtigung der Räume: 29. März und 21. April, jeweils um 14.00 Uhr, Treffpunkt im Vereinsbüro, ehemaliger Kiosk am Haupteingang des Fürther Klinikums, Jakob-Henle-Straße 1, 90766 Fürth
* Letzter Tag der Einreichung von Vorschlägen 18. Mai 2007 
* Teilnehmerauswahl durch eine Jury bis 23. Mai 2007
* Aufbaumöglichkeit 16. – 19.07.2007
* Vernissage am 20. Juli 2007
* Ausstellung vom 20. Juli bis 22. Juli 2007

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright © 2019 Patrick Preller | Design by ThemesDNA.com
top