Voilà – les Monstres en France!

Ab September sind die Monster wieder mal international in Fürths Partnerstadt unterwegs. Sie besuchen die wunderschöne Kunst- und Kulturstadt Limoges im Limosin, in Frankreich. Sie sind dort im Rahmen der Fürth-Tage, zusammen mit vielen anderen interessanten Gästen vertreten. Die Monster werden bis November in der ganzen Innenstadt öffentlich zu sehen sein. Hier im Monsterblog und mit Sicherheit bei Facebook wird es zu gegebener Zeit dann einen aktuellen Reisbericht zu sehen geben.

Mit dabei werden sein: Rainer Mörtel (Spitzenkoch), Godehard Schramm (Schriftsteller), Das Fürther Elisen Quartett, Karl Gräf (Bäckermeister), …

Hier ist das genaue Programm zu sehen. und hier ein paar Fotos

Schreibe einen Kommentar